Was ist LexaTrade und kann man diesem Broker vertrauen?

Was ist LexaTrade und kann man diesem Broker vertrauen?

Der Handel ist immer ein riskantes Geschäft. Die wahren Risiken liegen jedoch in der richtigen Brokerauswahl. Es gibt einfach zu viele Betrügereien!

Wir haben kürzlich viele Fragen bezüglich der LexaTrade Webseite erhalten. Wir haben uns entschlossen, uns den Broker genauer anzusehen und zu beurteilen, ob LexaTrade ein Betrug ist oder nicht. Genießen Sie!

Handelsmöglichkeiten

Das erste, was wir in diesem Forex Bewertung überprüft haben, ist, was LexaTrade auf den Plattformen bietet. Wir haben drei Optionen gefunden, und alle scheinen wirklich anständig zu sein:

  • MetaTrader 4 (Web, Desktop, Mobile)
  • MetaTrader 5 (Web, Desktop, Mobile)
  • LexaTrade Mobile Platform

Das Gute ist, dass Sie von jedem beliebigen Ort aus handeln können, wenn Sie Ihr Mobiltelefon dabei haben, und die Anmeldung bei einem LexaTrade Konto verwenden. Und natürlich erhalten Sie einen großen Vorteil, da spezielle mobile Versionen verfügbar sind, die die meisten Vorteile der ursprünglichen Web- und Desktop-Programme nutzen.

Es ist wichtig zu beachten, dass alle Plattformen alle erforderlichen Instrumente enthalten: Diagramme, Anzeigen, Signale usw. Sie werden keine Probleme haben, mit dieser Software zu arbeiten!

Was ist LexaTrade und kann man diesem Broker vertrauen?
Lexa нем

Vorteile im Vergleich zu anderen Brokern

Wenn Sie die offizielle LexaTrade Website öffnen, können Sie sehen, dass neuen Benutzern ein Einzahlungsbonus von 30% angeboten wird. Außerdem werden eine Hebelwirkung von 1: 200, eine Komission von 0% für die Gutschrift des Kontos und Preisaufschläge für 1,6 Euro / Dollar angeboten. Wir erwähnen nicht einmal den 24/7-Kundensupport, da so JEDER Brokerdienst funktionieren soll.

Einige andere Funktionen umfassen einen persönlichen Manager, eine autochartistische Marktanalysetechnologie, viele Handelswerkzeuge mit automatischen Signalen, mit denen Gewinne erzielt werden können, und ein mehrsprachiges Callcenter. Auf der Website lexatrade.com stehen vier Sprachen zur Verfügung: Englisch, Polnisch, Spanisch und Deutsch.

Ausbildung

Sie können sehen, dass sich ein Broker um Sie kümmert, wenn es einen kostenlosen Bildungsbereich gibt. Bei LexaTrade ist kein Login erforderlich, um Zugriff auf alle Lehrmaterialien zu erhalten. In diesen Abschnitten wird eine Reihe von kurzen Video-Lektionen angeboten:

  • Devisenhandel;
  • Marktanalyse;
  • Handelspsychologie;
  • Handelsstrategien;
  • CFDs;
  • Aktien;
  • MT4;
  • Forex-Bücher.

Alle diese Abschnitte sind für Anfänger gedacht, um ein besseres Verständnis des Feldes zu erhalten. Diese Lektionen vermitteln Ihnen die grundlegenden Fähigkeiten, die durch regelmäßiges Üben entwickelt werden können.

Kann man LexaTrade vertrauen? Kommentar von Mark Nelson

Wir nähern uns unserem Urteil. Für unsere LexaTrade Bewertung haben wir Mark Nelson – einem ehemaligen Händler, der mit diesem Brokerdienst zusammengearbeitet hat – ein Interview gegeben.

– –

“Hallo Mark. Wie lange handelst schon mit LexaTrade? Wie bist du zum Handel gekommen?“

“Hallo! Ich handele bereits seit vier Monaten. Ich war an der Möglichkeit interessiert, von zu Hause aus zu arbeiten. Ich arbeite in einer Bank, weißt du? Als ich anfing, hatte ich ein gewisses Verständnis dafür, wie die Dinge dort funktionieren. Ich musste jedoch etwas Neues lernen, wie die Verwendung einer Handelsplattform, Handelssignale und so weiter. “

“Warum hast du dich für LexaTrade entschieden?”

“Ich habe viele Videos im Internet gesehen und einer von ihnen sprach über den Handel. Sie haben dort LexaTrade erwähnt, also habe ich beschlossen, es auszuprobieren. Ehrlich gesagt habe ich noch nicht einmal Bewertungen gelesen. Ich habe mich registriert und sofort etwas Geld investiert. Ich muss Ihnen sagen, ich hatte großes Glück, dass LexaTrade kein Betrug ist! “

“Was sind Ihre Einnahmen, seit Sie mit dem Handel begonnen haben?”

„Da kann ich mir nicht sicher sein. Ich denke, dass ich seit vier Monaten ungefähr 10.000 Dollar verdient habe. Ich tausche, wenn ich Freizeit habe. Weißt du, als Teilzeitjob? “

“Aha. War der Rückzug schnell? “

“Es hat einen Tag gedauert, bis das Geld auf meinem Bankkonto war.”

“Würden Sie LexaTrade empfehlen?”

“Ja!”

– –

Wie Sie sehen können, empfehlen die Leute, mit diesem Broker zu arbeiten. Schauen wir uns nun einige andere Kommentare aus mehreren Handelsforen an.

Kundenmeinungen zu LexaTrade

Hier sind einige LexaTrade Kundenbewertungen, die wir in einer Reihe von Handelsforen gefunden haben.

Alexandr, Russland

„LexaTrade ist nicht der erste Broker, mit dem ich zusammenarbeite. Es gab mehrere andere, die nur negative Emotionen hinterließen. Ich war besorgt, dass LexaTrade eine weitere Lüge und ein Betrug war, aber ich hatte das Glück. Nachdem ich das Login auf lexatrade.com femacht habe, war es ein bisschen frustrierend – die vorherigen Websites waren völlig anders! Ich habe dem Support viele Fragen gestellt und sie haben mir geholfen zu verstehen, wo sich alles befindet, was ich brauche. Ich bin froh, dass ich mit diesem Broker zusammenarbeite, weil es einfach, komfortabel und profitabel ist und der Support wirklich hilft! “

Nguyen, Vietnam

„Ein Freund von mir erwähnte, dass er Geld verdient hat, indem er in Aktien investiert hat. Ich war interessiert und er erzählte mir von LexaTrade. Ich konnte im Internet nichts darüber finden und vertraute ihm. Ich bin wirklich froh, dass ich das getan habe, denn jetzt kann ich in wenigen Stunden 100 Dollar pro Tag verdienen, ohne körperlich hart arbeiten zu müssen!“

Unser Urteil

Nach all den Informationen, die wir gesammelt haben, ist LexaTrade ein Broker, dem man vertrauen kann. Die Werkzeuge, Plattformen und Benutzermeinungen weisen darauf hin, dass dies ein zuverlässiger Dienst ist. Wenn Sie sich immer noch über die Worte von jemandem wundern und darüber nachdenken, warum Forex ein Betrug ist, empfehlen wir Ihnen, einige andere Bewertungen auf unserer Website zu lesen.